Mobiler Handysex

Ich bin Hans und ich gebe zu, dass ich mich schon mal den heißen Gesprächen mit Telefonsex Teens hingebe. Ich genieße es einfach, wenn sich die Frauen offen zeigen und einfach für alles bereit sind. Bei diesen willigen Damen kann ich einfach immer zum Orgasmus kommen und sie sind so anregend, dass ich mich meist ziemlich zurückhalten muss, damit ich nicht sofort komme. Damit ich die heißen Luder immer anrufen kann, habe ich mir ein zweites Handy besorgt. Da sind die Nummer natürlich schon eingespeichert. Wenn ich dann mal auf Geschäftsreise bin, kann ich trotzdem mobilen Handysex haben. So muss ich nicht mehr überlegen, wie ich nun eine heiße Nummer am Handy schieben kann, ohne dass die Leitung des Hotels das mitbekommt, sondern ich kann mich einfach hinlegen und den vollen Genuss der willigen Frauen erleben.

Mobiler Handysex ist wohl mitunter das Geilste, was ich bisher erlebt habe. Ich war schon Swingen und Pornos kenne ich wohl auch eine ordentliche Bandbreite, aber was ich beim mobilen Handysex immer erleben kann, das ist einfach nicht in Worten zu fassen. Hier gehen die Damen wirklich scharf ran. Ich muss hier nicht bitten und betteln, damit ich das bekomme, wonach ich suche, sondern diese Flittchen wissen einfach, was mir Spaß macht. Es ist, als könnten die Babes beim mobilen Handysex meine geheimen Gedanken lesen. Meist entscheide ich mich für die einfache geile Nummer, aber hin und wieder möchte ich auch was Neues ausprobieren.

Mit einer Partnerin wäre das nie möglich, denn ich möchte mal sagen, dass meine sexuellen Phantasien manchmal ein wenig außergewöhnlich sind. Aber bei diesen Schlampen kann ich das ganz offen ansprechen. Ich muss mir nicht mal überlegen, wie ich meine sexuellen Leidenschaften formulieren muss, damit sie nicht falsch rüber kommen – nein, ich kann ganz offen sein – einfach frei Schnauze. Und das ist genau das, was ich beim mobilen Handysex so zu schätzen weiß. Bei diesen Weibern bin ich eben immer noch König und muss keine Abstriche mehr machen. Ich bekomme einfach nicht genug und muss gestehen, dass ich schon mehrmals die Woche anrufe. Ich brauche das einfach, damit ich auf andere Gedanken kommen kann und ich muss sagen, diese Mädels verstehen, wie ich meinen Kopf wieder frei bekomme. Stunden vergehen mit diesen Lolitas wie Minuten und ich möchte auch nach dem Kommen nicht auflegen, denn es ist einfach nur geil und ich kann einfach nicht genug bekommen.